Samstag, 18. Mai 2013

Bamberg, Franken, Tag 1.

UNESCO - Weltkulturerbe... Die Altstadt von Bamberg hat als Gesamtensemble diesen Status verliehen bekommen... Tolle Stadt - lohnendes Ausflugsziel... wunderschön...


"Der Geschmack von Bayern", meint Martina. In Bamberg hat sie Studiert vor acht Jahren war sie das letzte Mal hier, jetzt ist sie zurück... Am Bier kommt man in Bamberg mit neun aktiven Brauereinen für 70.000 Einwohner unmöglich vorbei.... Schlenkerla, Rauchbier... Also, es hat schon einen ganz speziellen Geschmack, dieses Bier... aber es ist "die" Spezialität der Stadt... also gehört es probiert...



Aber der absolute Geheimtip mit Kultstatus ist der Brotladen... gegenüber vom Naturkundemuseum gelegen... Riesiger etwa 40 cm im Durchmesser Bauernleib Brot, Bestandteile: Anis, Fenchel, Koriander... unbedingt ausprobieren...



Die Bedienung ist immer bereit für ein Foto...


Ein paar Impressionen noch...
 

Auf der Regnitz waren viele Kanufahrer unterwegs...


Fahrt auch mal hin, lohnt sich...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen