Dienstag, 8. Oktober 2013

Bummeln in Charleston SC Tag 9

Na, wie sieht es aus... kommt ihr mit?


Irgendwie hab ich ja Angst ich könnte euch in den letzten Tagen von Charleston selbst viel zu wenig erzählt haben... Bei all den tollen Plantagen, Gartenanlagen Nationalen Gedenkstätten um Charleston herum... 

Nähern wir uns heute doch einfach mal der Stadt selbst... Die allein ist nämlich schon eine Attraktion an sich...



Vor allem haben es mir all die Galerien angetan... Dutzende, zu allen Stilrichtungen, Epochen und Ausprägungen gibt es hier... Tage könnte ich hierdrin verbringen...


Und weiter gehts (leider)


Natürlich darf "Shopping" nicht fehlen... Die großen Malls und Outlet Center ausserhalb hab ich mir nicht angeschaut... sorry, (gab aufregenderes) da kann ich euch nichts drüber erzählen... Den "City Market" fand ich recht hübsch...


Aber wahre Begeisterungsschübe haben all die Süsswarenläden bei mir ausgelöst... Himmel, was der da vor sich liegen hat ist reine Vollmilchschokolade... kann doch nicht wahr sein... Oder doch? Ja ! musste einfach probiere... wow...


Und was mich auch total fasziniert hat ist dieser Farben und Stilmix was die Architktur angeht... auch hier hab ich keine Ruhe bekommen - fantastisch... (!)




All die Gärten, kleinen Gassen... zu den Cocktails sind wir noch gar nicht vorgedrungen... Ich steh ja auf Planters Punch... kennt bei uns so gut wie keiner... kommt auch noch von hier aus dem Süden... Ha! auch den gab es für mich...


Tja, und da alles ein Ende hat... Muss ich mich nun leider aus South Carolina verabschieden... Morgen früh geht es erst einmal mit dem Flieger nach Washington DC... War ja alles nicht so toll was man in den letzten Tagen von dort gehört hat... Mich hat der "shutdown" bisher nicht getroffen... Alles was ich mir für meine Reise vorgenommen habe konnte ich umsetzen... (!) Ist absolut saucool hier unten ! wer erzählt mir denn demnächst von seinen South Carolina Erlebnissen?


1 Kommentar:

  1. Ja, Charleston ist immer eine Reise wert!
    Wer mehr über Charleston aus Sicht eines "locals" wissen möchte...meine Tochter lebt dort. Keine Scheu - Einfach fragen: https://www.facebook.com/rebeccakroseberg

    AntwortenLöschen