Mittwoch, 12. Februar 2014

Allgäu Schnee + Ski Tag 1

Puh geschafft! endlich liegt das grau - trüb - bäh - verregnete langweilig warme irgendwas hinter mir...
Diese Nacht hat es geschneit... also raus auf die Piste!



Wo hat es mich denn diesmal hinverschlagen... Nun, diesmal bin ich in Deutschland geblieben... genauer gesagt hat es mich ins Allgäu verschlagen... noch genauer... Nun, also das Skigebiet in dem ich mich befinde ist/ heißt Balderschwang.  Was mich dort jedesmal in absolute Hochstimmung versetzt?



Hmm... seht euch das Bild mal genauer an... richtig - Schelpen Bahn - ich sagte schaut genau hin... ah - ha ... seht ihr die lange Schlange vor dem vierer Sessel... richtig keine Schlange da! Na ja, die Spötter unter euch werden jetzt vielleicht sagen: "Da will wohl keiner hin"...?



Ich könnte jetzt natürlich so einiges anführen... wo ich schon überall war... und so... Ich finds total geil hier, und nicht nur wegen der kurzen Wartezeiten. Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden sind vorhanden... Die Pisten toll präpariert... Parkplätze großzügig... Gastronomie ist vor Ort - der Einkehrschwung mit Willi und ohne Willi (natürlich mein ich den prozentigen) macht in jedem Fall spass und die Preisgestaltung ist ebenso wie bei den Liftkarten absolut Familienfreundlich...



Um hinzugelangen muss man über den Riedbergpass  - von Sonthofen aus ist man in etwa 25 Minuten da...
Einheimische sagen, das durch die Lage im Tal das Skigebiet Schneesicher ist - zur Unterstützung hat man auch noch ein paar Schneekanonen aufgebaut, die waren heute aber nicht vonnöten...


Ideale Bedingungen hatten wir heute... tolle Pistenverhältnisse durch den Neuschnee... Sonne satt...






Apres Ski ? - klar! In der Hütte ging es urig zu...
Und Bergromantik? - alles was das Herz begehrt...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen