Montag, 23. Juni 2014

Brüssel symphathisch Stadtrundgang

Also bitte versteht mich nicht falsch, wenn ich mich gestern auch über die EU bzw. das Europaparlament geärgert habe... Über die Stadt an sich, lass ich nix kommen...


Am besten ich nehm euch mal mit auf einen kleinen Stadtrundgang... Beginnen will ich an oder eher in den eleganten Galeries Saint Hubert... Viel Schokolade... Comics... ein Kino, Livestyle Der Marco Polo Reiseführer, den ich euch für den Besuch von Brüssel empfehlen kann, erzählt das Karl Marx sich bei der Errichtung der Galeries immens aufgeregt hat... (Würd mich mal interresieren was der wohl über unser Europaparlament zu sagen hätte...)


 Dann geht es vorbei an der Kathedrale St. Michael...


Und an ein paar schönen Parks vorbei, die zum ausruhen einladen, erreicht man dann das Quartier Europeen... Aber da waren wir ja gestern bereits...


Dann geht es vorbei am Palais du Roi also am Schloss des Königs...


Durch ein paar nicht weniger elegante aber jüngeren Galerien...


Dem Mont des Arts...


Um schließlich wieder am "Grote Markt" zu landen... also Brüssel immer wieder... 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen