Sonntag, 19. April 2015

Über allen Wipfeln (von Scheidegg / Allgäu) ist Ruh

Schon einmal auf einem Skywalk gewesen? "Nein?" Dann wird es aber Zeit! "Ja?" - Cool oder?
Ach so, was ist ein Skywalk? Nun vielleicht erklärt das deutsche Wort "Baumwipfelpfad" die Geschichte ja etwas besser...

Unser Baumwipfelpfad beginnt mit einem Turm, der mit Geldern der EU in Scheidegg im Allgäu in den Wald gebaut ist... In der Mitte (vom Turm) befindet sich ein Aufzug, so das die ganze Geschichte auch "Barrierefrei" also "Behindertengerecht" ist -cool-  Außenrum die Treppe ist für die sportlichen... (also nix für mich) (Hi hi - der Aufzug ist cool)...


Wow, von der Aussichtsplattform kann man bis zum Bodensee, nach Lindau oder nach Bregenz sehen... Und wie Ihr erkennen könnt, ist der Pfad oben in den Wipfeln der Bäume, super breit und sicher ausgebaut... Oma und Opa (der sowiso) können also auch mit rauf... Tja und auf dem Foto ganz rechts hinten könnt ihr eine Abzweigung erkennen... Dazu aber später mehr...


Toll die Aussicht... Die Tannenzapfen sind (fast) zum greifen nah...


Huch... wie ist denn das Bild von der Abenteuersafari im asiatischen Dschungel hier herein geraten... :-)

 
(Grins) ist es ja gar nicht... an die Stelle des Skywalk kommt ihr nämlich wenn ihr den linken Abzweig nehmt... Sieht toll abenteuerlich aus... (ist es auch) aber total ungefährlich (also glaub ich jedenfalls) Nun, ein wenig Klettern muss man schon wollen... Aber Angst braucht man keine zu haben...


Tja und ein solches Bergpanorama bekommt ihr zu sehen wenn ihr "rechts" herum geht... (am Abzweig - wo denn sonst...)  (auch nicht schlecht...)


Und da unten in der Hütte gibts leckeren Cafe oder ne Limo für tapfere Klettermaxen... (Aber erst wenn das Abenteuer bestanden ist) Ach... ne tolle Rutsche gibt es übrigens auch... Die entdeckt aber mal schön selber...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen