Montag, 8. Juni 2015

Dänemark Insel Seeland Hundested Havn

Jetzt heist es Abschied nehmen vom wunderschönen Odsherred. Hab die Stunden dort genossen, aber nun heist es rauf auf die Fähre (in Roervik) rüber über den Isefjord und runter von der Fähre in Hundested Havn...


Ein Kormoran begleitet das Auslaufen der Fähre... Der Himmel ist blau, die See ruhig... 


Und nun ja, ist ja keine Weltreise mit dem Schiff... Aber nun sind wir in Nordseeland angekommen... Also immer noch auf der gleichen Insel... und so riesig wie Amerika ist die Insel ja nicht grad, aber vielseitig... und ich möchte euch ja auch noch etwas mehr zeigen... von dieser wunderschönen Insel, auf der es tatsächlich mehr gibt als Kopenhagen...


Hier in Hundested Havn beginnt nämlich die Dänische Riviera...   Und das da unten ist Soeren Brink der Hafenkapitän. Er hat mich ein wenig durch den Hafen geführt...


Hat erzählt, das hier im Verlauf des Sommers fünf mal eine schwimmende Bühne im Wasser errichtet wird auf der Open Air Veranstaltungen abgehalten werden... Das die Menschen dann rund um das Hafenbassin sitzen um diesen Konzerten zu lauschen... und das an einem gemütlichen Sommerabend... ein fläschchen Wein (vielleicht von Oernberg) dabei... leicht streicht die Sommerbriese durch das Haar... Im Hintergrund das Rufen der Möwen...


Er erzählt auch davon das in diesem Jahr zum ersten Mal drei große Kreuzfahrtschiffe im Hafen fest machen, und das sich die Menschen hier alle riesig darüber freuen...


Ich find diese Fischerhäfen ja total urig und gemütlich... Der Geruch der salzigen Luft, hier n paar bunte Fischkisten, da ein paar Fischer denen man beim Ausladen ihres Fanges zuschauen kann... Ein weiterer Fischkutter tuckert gemütlich um die Mole herum, kommt Heim mit gutem Fang... Die wettergegerbten Gesichter...  Ein paar Sonnenstrahlen brechen sich im Glas eines Deckshauses... Eine Schiffsschraube hier... ein paar aufgebockte Boote da...


So, nu schau ich aber mal ob ich hier irgendwo was leckeres bekomme... Von all den Eindrücken hab ich Hunger bekommen ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen