Freitag, 28. Oktober 2016

Irland - Cong - Ashford Castle

Es ist wohl -das- Hotel Irlands... Ashford Castle - Member of the leading Hotels of the World - Treffpunkt des internatinalen Jet Set -  erbaut im 13.Jahrhundert - Ausgezeichnet mit 5 Sternen und Herberge für den amerikanischen Präsidenten...



Bereits im 13. Jahrhundert von einer anglonormannischen Familie errichtet, wurde das Schloss in den 1850 er Jahren von der Familie Guiness wieder auf- und umgebaut. Seit Ende der 30 iger Jahre des letzten Jahrhunderts schließlich in ein Hotel umgewandelt...  


Heute beherbergt es viele Kunstschätze und Antiquitäten. So wird zum Beispiel in the Inglenook - der Kaminecke eine über 1000 Einzelstücke umfassende Sammlung Tafelsilber von Washington Augustus Roeblings ausgestellt... Nun, muss gestehen das mir der Herr vor meinem Besuch im Schloss komplett unbekannt war... Aber da Reisen ja bekanntlich bildet... Roeblin vollendete 1883 die durch seinen Vater an der New Yorker Brooklin Bridge begonnenen Arbeiten, der hervorragende Ingenieur gilt als ihr wichtigster Konstrukteur...  


Nun und das obere Zimmer, oder besser die Suite auf dem oberen Foto, beherbergte 1984 Ronald Reagan, den amerikanischen Präsidenten... 


Doch nicht nur Reagan, auch Robin Williams, Pierce Brosnan, Brad Pitt oder Ted Kennedy besuchten das Schloss... 


Golf, Bogenschießen, Kanu, Schießsport, Angeln  -alles kulinarisch Denkbare- nicht zuletzt die Falkenschule...


 auf Ashford Castle ist wohl nichts unmöglich...


 Na, was denkt ihr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen