Sonntag, 11. März 2018

Unterwegs im Morgenland - Shangri La Muscat

"Mein Volk, meine Brüder, gestern herrschte völlige Dunkelheit, aber mit der Hilfe Gottes wird morgen ein neues Licht über Muscat, Oman und seinem Land scheinen." Worte mit denen sich Sultan Qaboos bin Said Al Said bei seiner Thronbesteigung am 23. Juli 1970 an sein Volk wandte...


Im Prinzip unblutig putsche sich der Sultan 1970 an die Macht und löste so seinen Vater ab... In England ausgebildet, als Offizier der Rheinarmee ein halbes Jahr in Deutschland stationiert, modernisierte der Sultan in den letzten, beinahe 50 Jahren tatsächlich den Oman.


Bildung ist für wirtschaftlichen Aufschwung unabdingbar. Qaboos reformierte das Bildungssystem so, daß heute das komplette staatliche Bildungswesen kostenlos ist... Wichtige Einnahmequelle sind zudem die zahllosen Touristen aller Herren Länder...


Zahllose Hotels in allen Preisklassen und Kategorien stehen vor allem auch in der Muscat Region bereit, Die Fotos sind im Shangri La Muscat entstanden... Die elegante Anlage bestehend aus drei unterschiedlichen Kategorien lässt keine Wünsche offen... Sie liegt etwas außerhalb in einer wunderbar geschützten Bucht...


Hat eine tolle Wasserlandschaft, ist also durchaus Familienfreundlich, und auch Wassersportfans dürften sich hier wohlfühlen.


Vom Flughafen zum Hotel nimmt man am besten ein Taxi... Der Shuttleservice vom Hotel in die Stadt ist gut organisiert... Touren ins Landesinnere werden durch Zahara Tours  durchgeführt und lassen sich auch von Deutschland aus übers Internet organisieren... Habe damit gute Erfahrungen gemacht.


In der Hotelanlage gibt es mehrere Restaurants und Läden... verlassen müsste man das Hotel also eigentlich nicht...


Aber wie ja bereits schon mehrfach besprochen, das will man doch nicht...


1 Kommentar:

  1. Very informative blog post, since we are also in travel industry and provide various tour packages for traveler who loves to visit India, for more details visit tour operators in India

    AntwortenLöschen